alt

Schulrecht bei Schulen in privater Trägerschaft (Privatschulen, z.B. Waldorfschule)

Rechtsanwalt Rolf Tarneden

Das Schulrecht bei Schulverhältnissen mit Schulen in privater Trägerschaft (z.B. Waldorfschulen, Montessorischulen oder Internaten) geht nach weitgehend anderen Regeln als das Schulrecht an öffentlichen Schulen. Das Schulverhältnis an Privatschulen ist geregelt durch einen Vertrag, den Schulvertrag. Streitigkeiten mit Privatschule sind daher zumeist privatrechtliche, vertragliche Streitigkeiten. Die zuständigen Gerichte sind dann die Zivilgerichte, also die Amts- oder Landgerichte. Diese Beitrag informiert, was in den wichtigsten Streitfällen mit Privatschulen besonders zu beachten ist, nämlich: Was kann ich tun gegen eine Kündigung des Schulvertrages? Was kann ich tun gegen einen Unterrichtsausschluss? Vertrauen Sie auf meine fast 20-jährige Berufserfahrung im Bildungsrecht. Bundesweit bekannt im Schulrecht bin ich zudem durch meine Co-Autorenschaft in dem Buch "Was Lehrer nicht dürfen".

 

alt 1.

alt 2.

alt 3.

alt 4.

alt 5.


1.

 

alt Seitenanfang


2.

 

 alt Seitenanfang


3.

 

alt Seitenanfang


4.

 

alt Seitenanfang


5.

 

 alt Seitenanfang

©  Rechtsanwalt Rolf Tarneden


Unsere Adresse

Rechtsanwaltskanzlei
Tarneden & Inhestern
Köbelinger Str.1
30159 Hannover
(Nähe Marktkirche, gegenüber Standesamt)

Telefon/Fax

Fon: 0511/220 620 60
Fax: 0511/220 620 66

E-Mail

Rechtsanwalt  Rolf Tarneden
Rechtsanwalt  Patrick Inhestern
Rechtsanwalt  Horst-Oliver Buschmann

Ihre Nachricht
Senden Sie eine Nachricht direkt an Rechtsanwalt Rolf Tarneden
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse angeben

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

verstanden, Hinweis ausblenden