Horst-Oliver Buschmann

Horst-Oliver Buschmann

Rechtsanwalt

News ticker

50.000,00 € Abfindungsvergleich
nach schwerem Verkehrsunfall zahlt VHV
Mannheimer zahlt...
1.503,31 € Unfallschaden und Anwaltskosten nach Parkunfall
ERGO zahlt...
nach Verkehrsunfall 2.569,03 €
DEVK zahlt Kleinschaden
415,96 € bei Kleinschaden und streitiger Beweislage: Aussage gegen Aussage
Verdienstausfall
7.850,55 € Verdienstausfall für 3 Monate (gezahlt von HUK Coburg)
Haushaltsführungs- schaden
VGH zahlt 762,75 € Haushaltsführungsschaden und 1.418,47 € Verdienstausfall
Krankschreibung
VHV zahlt 6.500,00 € Schmerzensgeld bei 6 Wochen Krankschreibung nach Unfall mit Kraftrad und schwerer Verletzung
HWS Schmerzensgeld
Schleudertrauma bringt mindestens 250 € Schmerzensgeld
Neu für Alt
Amtsgericht Hannover (Az. 520 C 13989/10) spricht für Motorradschutzkleidung Neupreis zu
Schmerzensgeld
HUK Coburg zahlt 5000 € Schmerzensgeld nach schwieriger Knieverletzung
Schadenersatz
HUK Coburg zahlt Haushaltsführungsschaden



Haushaltsführungsschaden nach Verkehrsunfall | Anwalt

Rechtsanwalt Horst-Oliver Buschmann

Vielen Geschädigten entsteht ein Haushaltsführungsschaden nach Verkehrsunfall. Immer dann, wenn das frau im rollstuhlUnfallopfer unfallbedingt (z.B. weil es vorübergehend im Rollstuhl sitzt oder an Krücken gehen muss) nicht mehr seinen Haushalt wie vorher führen kann, kann diese Schadenposition entstehen. Der Haushaltsführungsschaden ist vielen unbekannt: Deshalb wird er häufig zu Unrecht nicht geltend gemacht - Profiteur ist dann die gegnerische Versicherung. Wann genau steht dem Geschädigten ein Haushaltsführungsschaden zu? Welche Nachweise müssen erbracht werden? Und: Kann ich den Ersatz auch dann verlangen, wenn ich mir keine Haushaltshilfe genommen habe? Mehr dazu in diesem Beitrag.

 

1. Was ist ein Haushaltsführungsschaden?.

2. Wie kann ich den Haushaltsführungsschaden (HFS) beweisen?

3. Bekomme ich den HFS nur dann ersetzt, wenn ich mir eine Haushaltshilfe nehme?

4. Wer sind unsere Mandanten in diesen Fällen?

5 Wer zahlt die Anwaltskosten?


1. Was ist ein Haushaltsführungsschaden?

 

Wenn Sie durch denn Unfall so verletzt wurden, dass Sie ihren Haushalt nicht mehr allein führen konnten.

Es gilt: Ist ein Geschädigter durch unfallbedingte Verletzungen aus einem schuldlos erlittenen Unfall nicht in der Lage, zeitweise oder dauernd seinen Haushalt zu führen oder die von ihm vor dem Unfall übernommenen Haushaltstätigkeiten zu erbringen, so hat er gegen den Schädiger einen Anspruch auf Ersatz der Kosten, die er für eine Haushaltshilfe aufwenden müsste.

 

Seitenanfang


2. Wie kann ich den Haushaltsführungsschaden (HFS) beweisen?

 

Erforderlich ist unbedingt ein ärztliches Attest. Dies muss Auskunft zu folgenden Fragen geben:

 

  • hätte das Unfallopfer infolge der durch den Unfall erlittenen Verletzungen häuslicher Hilfe bedurft ?

 

  • Wie sähe der tägliche Umfang der häuslichen Hilfe aus (z.B. Einkaufshilfe, Hilfe Anziehen, Hilfe Haushalt zu führen: darzustellen ist jeweils der tägliche Bedarf in Stunden)?

 

  • Für welchen Zeitraum (wie viele Tage) hätte das Unfallopfer häuslicher Hilfe bedurft ?

 

Seitenanfang

 

3. Bekomme ich den Haushaltsführungsschaden nur dann ersetzt, wenn ich mir eine Haushaltshilfe nehme?

 

Ja: Der Haushaltsführungsschaden wird unabhängig davon ersetzt, ob die Hilfe durch eine bezahlte Haushaltshilfe oder unentgeltlich durch Dritte (z.B. Ehegatte oder Kinder...) erbracht wird.

Bei Haushaltsführungsschaden kann es um beträchtliche Summen.

Hier ein Rechenbeispiel: Das Unfallopfer hat einen Bedarf von: 8 Wochen 3 Stunden täglich

Es ergibt sich dann eine Gesamtforderung von: 1.344,00 €

Das errechnet sich wie folgt:

8 € können für eine Stunde angesetzt werden:

3 Stunden x 8 € = 24 € täglich x 7 Tage = 168 € x 8 Wochen = 1.344,00 €.

 


4. Wer sind unsere Mandanten in diesen Fällen?

Menschen, die selbst durch einen Verkehrsunfall verletzt worden sind. Die Verletzungen müssen so schwerwiegend sein, dass die Betroffenen in der Haushaltsführung eingeschränkt sind.

Vielfach ist den Betroffenen gänzlich unbekannt, dass Sie Anspruch auf Ersatz ihres Haushaltsführungsschadens haben.

Der Haushaltsführungsschaden wird neben dem Schmerzensgeld ersetzt.

Vertrauen Sie auf unsere Kompetenz und Erfahrung: Wie haben schon für viele Mandanten erfolgreich den Haushaltsführungsschaden durchsetzen können.

 

Seitenanfang


5. Wer zahlt die Anwaltskosten?

Wenn der Unfallgegener Schuld ist, zahlt die gegnerische Versicherung Ihre Anwaltskosten.

Wenn Sie Interesse haben, setzen Sie sich gern mit mir in Verbindung.

 

Seitenanfang

Unsere Adresse

Rechtsanwaltskanzlei
Tarneden & Inhestern
Köbelinger Str.1
30159 Hannover
(Nähe Marktkirche, gegenüber Standesamt)

Telefon/Fax

Fon: 0511/220 620 60
Fax: 0511/220 620 66

E-Mail

Rechtsanwalt  Rolf Tarneden
Rechtsanwalt  Patrick Inhestern
Rechtsanwalt  Horst-Oliver Buschmann

Ihre Nachricht
Senden Sie eine Nachricht direkt an Rechtsanwalt Horst-Oliver Buschmann
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse angeben